Die S7 ist eine Striker-Fire-Pistole im Kaliber 9mm Luger mit einreihigem Polymer-Griffstück. Sie verfügt über einen 3,3-Zoll-Lauf und geschmiedetem Schlitten. Lauf und Schlitten sind Melonit beschichtet (stainless und AFDE optional). Der Schlitten hat eine griffige Verzahnung zur leichteren Handhabung und ist mit einem roten Fiberoptik-Korn und einer geriffelten Kimme ausgestattet.

Das Griffstück ist schlank mit abgerundetem Abzugsbügel und verlängertem Beavertail für eine höhere Handposition und bessere Rückstoßkontrolle. Alle Oberflächen der Waffe sind abgerundet, um den sog. „No-Snag“-Effekt zu erzielen. Weitere Merkmale sind drei Sicherungen (Griffsicherung, Abzugssicherung und Schlagbolzensicherung) und eine Ladekammeranzeige. Der Magzinknopf kann außerdem beidhändig bedient werden.

Die S7 wird mit zwei unterschiedlichen Edelstahlmagazinen geliefert, mit einer Kapazität von 7+1 (bündiger Magazinboden) und mit verlängertem Magazinboden als Griffverlängerung mit einer Kapazität von 9+1 Patronen.
Im Kaliber 9×19 bietet die S7 eine mehr als ausreichende Feuerkraft bei gleichzeitig schlankem Design, ideal auch zum verdeckten Tragen.

Kaliber9×19
Gewicht ohne Magazin550 g
Magazin (leer)56 – 83 g
Magazinkapazität7 / 9 Patronen
Länge (gesamt)163 mm
Länge (Lauf)84,5 mm (3,3 Zoll)
Höhe113 / 127 mm
Breite26,7 mm
Technische Daten

Modellvarianten:

Komplett schwarz: 698 €

Schlitten stainless: 748 €

AFDE: 748 €

  • S7 3.3 stainless